1. Hauptrunde
 
FC Horchheim II - SG Vordereifel 1:0 (0:0)

In der Nachspielzeit traf Mateusz Bogusz für den C-Ligisten (!) zum nicht unverdienten Sieg. Denn: Was der Bezirksligist abrief war, um es mit den Worten von Trainer Peter Geisen zu sagen: „Eine Blamage.“ Der SG-Coach ließ kein gutes Haar an seiner Elf: „Es ist immer das gleiche Spiel, die Einstellung hat nicht gestimmt, obwohl ich gewarnt hatte. Wir hatten kein Mittel, waren planlos. Horchheim II hat richtig gut verteidigt, dann kommt so etwas raus, zumal, wenn du dann noch den Rastelli machen willst. Natürlich ist es schwer, auf dem Hartplatz, und wir hatten auch einige nicht dabei. Aber ich lasse da überhaupt keine Ausreden gelten, sie wollen alle nächste Woche spielen. Das war von allen nichts.“


Tore: 
1:0 Bogusz (90.)

Besonderheiten:
keine

Zuschauer:
50

SG Vordereifel
Sesterhenn, Schmitt, Kirsch, Weiler, Stulla, Müllen, Peters, S. Diensberg (60. Hoffmann), Dreidoppel, Adams, Mey